Vielen lieben Dank für den Besuch zu unseren 9. Salzburger Festspielen der Blasmusik in der Mozartstadt Salzburg am Kapitelplatz. Da der Residenzplatz 2018 nicht zur Verfügung (Umbau) gestanden ist, freuen wir uns, die Jubiläumsveranstaltung zwar etwas später (Juni) aber dafür am neu gestalteten Residenzplatz aufführen zu dürfen.

 

Das Jubiläum zu den 10. Salzburger Festspiele der Blasmusik findet am verlängerten Wochenende vom 20.- 23. JUNI 2019 zu Fronleichnam statt.

Wir danken unseren Gönnern, Stadt Salzburg mit Bürgermeister Harald Preuner und Vizebürgermeister Bernhard Auinger, der Salzburger Landesregierung mit LH Wilfried Haslauer, dem Tourismus Salzburg mit GF Bert Brugger, der Brau Union als Sponsor und Partner sowie den zahlreichen Musikanten, die sich jedes Jahr für die Salzburger Festspiele der Blasmusik begeistern. Ohne Publikum und den zahlreichen Städtetouristen in Salzburg wäre das Festival undurchführbar, so können wir aber einen Eindruck unserer Kultur in alle Welt verbreiten und danken dafür den Besucherinnen und Besuchern unseres Festivals...

Donnerstag, 20. Juni 2019

ab 10h30 Fronleichnamsprozession am Salzburger Dom 

11h00 Beginn des Festspielprogramms mit Ensemble Vielfalt aus Salzburg

13h00 "De Zommgsuachtn" aus Salzburg

15h00 Musikkapelle Fridolfing aus dem banchbarten Bayern

17h00 Stadtkapelle Kirchdorf an der Krems aus Oberösterreich

19h00 Trachtenmusikkapelle Obertrum am See aus Salzburg  

 

Freitag 21.Juni 2019

11h00 Blassticks aus Salzburg

13h00 Menn Blech aus Tirol

14h30 Musikkapelle Assling aus Osttirol

16h30 Marktmusikkapelle Vorchdorf aus Oberösterreich

18h30 Blech Brass Brothers aus Oberösterreich

20h00 Polizeimusik aus Oberösterreich

 

Samstag 22.Juni 2019

11h00 Milchmösl Blos´n aus Bayern

13h00 Chiemgaubrass aus Bayern

16h00 die Brasslinga aus Osttirol

17h30 Musikkapelle Natters aus Tirol

19h30 Bundesmusikkapelle St. Johann in Tirol

 

Sonntag 23. Juni 2019

11h00 Münchner Salettlmusi aus Bayern

13h00 Schattnblech aus Salzburg

15h00 "Bradlfettn" aus Salzburg

17h00 Simmerinka aus Tirol

 

Das vorläufige Programm für die Jubiläumsveranstaltung 2019, Änderungen oder Ergänzungen/Absagen und Verschiebungen aus allen möglichen Gründen vorbehalten. Die angegebenen Zeiten sind Beginnzeiten, die Konzerte sind dauern rund 1,5 Stunden pro Gruppe. Danach wird die Bühne einem Umbau unterzogen. Wir bitten Sie, diese Vorgaben zu berücksichtigen. Alle Konzerte sind Platzkonzerte am Residenzplatz und kostenlos nutzbar. Es wird darauf verwiesen, dass wir durch die Konsumation der Gäste auch das Festival finanzieren müssen und freuen uns, wenn unsere Gäste nicht nur Gehör, Seele und Geist durch Musik erfrischen sondern auch Körper und Geist durch unsere Kulinarik. Besten Dank!