8. Salzburger Festspiele der Blasmusik

vom 25. Mai 2017 bis 28. Mai 2017 in der Altstadt Salzburg, am Kapitelplatz direkt unter der Festung Hohen Salzburg am Salzburger Dom.

 

Die Salzburger Festspiele der Blasmusik mussten wieder einmal weichen und dürfen den Residenzplatz (welcher urpsrünglich eine Baustelle sein sollte) nicht nutzen.


Der Musikalische Leiter Reinhold Wieser hat sich bemüht, ein abwechslungsreiches und vielfältiges Progamm für die bereits achte Auflage der Salzburger Festspiele der Blasmusik zu erstellen:

 

Donnerstag 25. Mai

12:00 h   Musikkapelle Hohen Salzburg 

14:00 h   Super Brass,  Salzburg

16:00 h   Musikkapelle Natters,  Tirol

18:00 h  Musikverein Liezen,  Steiermark

20:00 h  Trio Violanjo, Salzburg & Bayern

 

Freitag 26. Mai

12:00 h   Jugend Brass Band Musikum Salzburg

13:00 h   Königliche Harmonie, Hergenrath Belgien

15:00 h   Franz Huber & seine Heimatländer, Salzburg

17:00 h   Sound Inn Brass & Steven Mead, Austria – Great Britain

19:00 h   SL  Big Band, Salzburg

 

Samstag 27. Mai

12:00 h   Musikkapelle Mils, Tirol

14:00 h   Munich Modern Jazz Orchester,  BRD

16:00 h   Musikverein Arzberg, Steiermark

18:00 h   Musikkapelle Inzing, Tirol

20:00 h   Traum eines Reservisten – Schützenkompanie & Musikkapelle Inzing, Tirol

 

Sonntag 28. Mai

11:00 h   Speckbacher Stadtmusik Hall,  Tirol

13:00 h   Bürgerkapelle Untermais, Südtirol

Untermalung Messe für Alterzbischof Kothgasser: Ensemble Paris Lodron

15:00 h   Musikverein Eitzing, Oberösterreich

17:00 h   Musikkapelle Kuchl, Salzburg

 

Änderungen und/oder Ergänzungen vorbehalten! Schlechtwetter bedingt eine kurzfristige Absage eines oder mehrerer Programmpunkte.